Zum Inhalt springen

MOBILE ÄUFTRAGE IM TECHNISCHEN KUNDENDIENST

Mobile Auftragsabwicklung im technischen Kundendienst für die online Abwicklung von Kundenaufträge. Planung der Service aufträge im Büro oder mobil. Ordnen Sie die Termine dem Monteur im Kalender zu. Mobil auf dem Smartphone, Tablet oder wie gehabt auf dem Laptop arbeiten. Erfassung Sie im Arbeitszettel direkt das Material, die Arbeitszeiten, die Fahrtkosten, Notizen oder Bilder. Stets immer alle Informationen zur Hand haben, wie Anschrift, Kontaktdaten, Arbeitsauftrag, geplantes Material, Anlageninformationen und Messwerte. Nach dem Auftragsabschluss die Arbeitszettel zur Fakturierung ins Büro weitergeben.

✔direkt digital erfasst ✔Daten vor Ort dabei ✔Rechnung im Büro direkt bearbeite

 

Kundeneinsätze iPad

FUNKTIONEN MOBILE KUNDENEINSÄTZE ONLINE

  • Online direkt über den Webbrowser
  • Mobile Kundendienstaufträge
  • Baustellenrapportzettel elektronisch erfassen
  • Berechtigungskonzept
  • Vordefinierter Workflow
  • Plattformunabhängig arbeiten
  • Arbeitszettel mit
    Arbeitsauftrag
    Google Maps
    Kommunikationsmöglichkeiten via Telefon / Notizen
    Arbeitsauftrag annehmen
    Arbeitsauftrag ablehnen

Arbeitsauftrag delegieren
Planung & Arbeitsausführung
Material-, Stunden-, Auslöse und
Fahrkostenerfassung
Mobile Anlageninformationen
und Messwerterfassung
Mobile Unterschrift

FUNKTIONEN MOBILE KUNDENEINSÄTZE APP

Kundeneinsätze mobil
  • Native App fürs Android Smartphone
  • Mobile Kundendienstaufträge
  • Baustellenrapport
  • Vordefinierter Workflow
  • Mobiler Arbeitszettel
  • Integration zu Google Maps für die Routenplanung
  • Arbeitsauftrag annehmen oder ablehnen
  • Kalenderansicht
  • Arbeitsausführung
  • Material-, Stunden- sowie Fahrtkostenerfassung
  • Mobile Unterschrift

KAUFMÄNNISCHE SOFTWARE
FÜR DAS HANDWERK

Sie möchten noch mehr über MOSER Software erfahren? Dann fordern Sie einfach über dieses Formular alle Informationen an oder machen Sie direkt einen Termin mit uns aus.

» Datenschutz ist uns wichtig. Lesen Sie mehr hierzu.

Startseitenformular 2