Grundlagenschulungen

Einsteiger

Der Einstieg in MOS'aik erläutert die Oberfläche u. Arbeitsunterlagen. Die Stammdatenverwaltung für Adressen ,Artikel, Sets und Firmendaten wird vorgestellt. Sie erstellen erste Projekte als Angebote und rufen Stammdaten in den Projekten ab. Im Rahmen der Projektakte wandeln Sie Angebote in Auftragsbestätigungen und Rechnungen um und drucken die erfassten Vorgänge. Das Arbeiten in verschiedenen Projektansichten wird dargestellt. In der Textverarbeitung werden die Grundlagen für Kundenanschreiben und Serienbriefe geschult.

Aufsteiger

In der Projektbearbeitung wird die Gliederung von Projekten in Titel, Abschnitte und Positionen erlernt. Die Möglichkeiten der Stammdatenübernahme in das Projekt werden vorgetstellt. Die verschiedenen Kalkulationsmöglichkeiten (Zuschlags- oder Festpreiskalkulation) des MOS'aik werden erklärt und eingeübt. Sie Bearbeiten und Ändern Positionen (z.B. offene oder verdeckte Ab-/Zuschläge) .Die unterschiedlichen Druckvarianten (Listen, Analysen) werden besprochen. Ein Projektablauf vom Angebot über die Akontoanforderung/Zwischenrechnung bis zur Schlussrechnung mit Integration des Aufmasses wird zusammen erarbeitet. Zum Abschluß werden die Kundenakte, Lieferantenakte und Projektakte besprochen.

Kalkulatoren

Der Kurs vermittelt die Feinheiten der Kalkulation. Sie kalkulieren mit verschiedenen Ab- und Zuschlägen, Positionrabatten, und Sonderzuschlägen. Desweiteren beschäftigen Sie sich mit unterschiedlichen Faktoren, wie z.B. Zeitfaktoren und Vorgabefaktoren. Sie passen die Oberfläche Ihres MOS'aik individuell auf Ihre Bedürfnisse an. Im zweiten Teil wird die Verbuchung der Kosten in der Nachkalkulation behandelt. Die Auswertungen und Gegenüberstellungen der Kosten und Erlöse beenden den Schulungstag.