Skip navigation

5 Gründe für Moser 

Schon die Grundausstattung der Branchenlösung vereinfacht den Prozess von Angebot, Projektverwaltung bis zur Rechnungsstellung. Zum Beispiel ist die elektronische Rechnungslegung über das ZUGFeRD Format möglich.Mithilfe der Mobilen Kundeneinsätze wickeln Sie Ihre Aufträge einfach online ab. In der Planung und Organisation Ihrer Kundentermine, Bauprojekte sowie Wartungseinsätze unterstützt Sie die Agenda mit der Notiz- und Aufgabenverwaltung. Die Office-Anbindung ermöglicht einen einfachen Datenaustausch mit den verschiedenen Anwendungen. 

Die digitalen Arbeitszettel erleichtern das mobile Arbeiten im technischen Kundendienst. Über die mobile Anwendung zu den Kundeneinsätzen sind Sie und ihre Monteure jederzeit einsatzbereit. Die online zur Verfügung stehenden Rapportzettel können Sie gemeinsam mit Ihrem Kunden direkt vor Ort ausfüllen. Zudem haben Sie auch die Möglichkeit Arbeitszeiten in die entsprechende Zeiterfassungs-App einzutragen. Die Daten stehen nach der Übermittlung in Ihrer SHK-Software für alle weiteren Aufgaben und Vorgänge zur Verfügung. 

Auch der Import von Leistungsverzeichnissen verschiedener Formate ist über Schnittstellen, wie zum Beispiel DATEV, GAEB, IDS, ZUGFeRD, Datanorm einfach möglich. Die Anbindung an Shopsysteme der Großhändler und Lieferanten steht für das digitale Bestellwesen bereit. Produktrecherche, Verfügbarkeitsprüfung und Preisabgleich direkt in der SHK-Software. Das Bestellwesen fördert die elektronischen und papierlosen Prozesse rund um den Einkauf Ihrer Artikel. Eingangsrechnungen können direkt digital eingelesen und weiterverarbeitet werden. 

Eine saubere Baustellendokumentation gewinnt im Handwerk zunehmend an Relevanz. Zudem erleichtert eine zentrale Ablage der verschiedenen Dokumente und Daten, wie zum Beispiel Bilder, Pläne und Korrespondenz, eine reibungslose Projektbearbeitung. Ihre Termine, Aufgaben und Notizen finden Sie direkt in der integrierten Kalenderfunktion wieder. 

Die Software für die Heizungsbauer, Klempner und Installateure ist als modularer Baukasten angelegt. Verfügbare Module sind unter anderem Offene-Posten-Verwaltung, Nachkalkulation oder Bestellwesen/Logistik. Weitere Optionen sind verfügbar. Zudem existieren verschiedene Schnittstellen, wie beispielsweise DATEV, IDS oder GAEB. Viele gängige CAD-Anwendungen für das SHK-Handwerk können angebunden werden

Digitales Büro

  • Reibungslose Zusammenarbeit und Datenaustausch im Projektgeschäft
  • Einfache Angebotskalkulation und projektbegleitende Nachkalkulation 
  • Digitales Bestellwesen für den smarten Einkauf sowie Großhandelsanbindung (Shopsysteme)
  • Kommunikation zum Steuerberater (DATEV-Schnittstelle)
  • GAEB Ausschreibung (GAEB XML, GAEB 2000, GAEB 90)
  • Baustellendokumentation (Bilder, Pläne, Aufgaben, Termine, Notizen, Emails)
  • Office-Schnittstelle 365

Jetzt anfragen!

Projektgeschäft

  • Digitale Arbeitszettel für den mobilen Kundendienst
  • Problemlose Abrechnung der Regieaufträge
  • Unterstützung der Wartungs- und Serviceeinsätze
  • Seriennummern zu Anlagen hinterlegen
  • Planung und Disposition der Aufträge und Termine
  • Prozessunterstützung im Projektgeschäft

Jetzt anfragen!

 

Das sagen unsere Kunden

Kerstin Matulla, Geschäftsführerin bei Matulla Heizungs- Lüftungs- und Sanitärbau GmbH, sagt:

„Ich kann zeitnah sehen, wie der Stand in dem Projekt ist. So behalte ich stets den Überblick.“

Michael Zimmermann, Geschäftsführer Haustechnik Zimmermann GmbH & Co KG, berichtet:

„Ob im Büro oder auf der Baustelle: Wir haben immer alles dabei – außer Papier.“

Jetzt kostenfrei anfragen!

Einfach das Formular ausfüllen, den Rest machen wir. 

» Datenschutz ist uns wichtig. Lesen Sie mehr hierzu.

Erreichbarkeit

Montag bis Donnerstag
08.00 Uhr - 17.00 Uhr
Freitag
08:00 Uhr - 14.30 Uhr


+49 2405 4711


Noch keine Logindaten?

Keine Zugangsdaten zu unserem Partner & Kunden-Bereich? Schicken Sie uns eine Nachricht, wir teilen Ihnen die Daten mit.