Zum Inhalt springen

Die ERP Lösung für Spezialtiefbau und Fernmeldebau

Unsere Mittelstandssoftware (ERP) unterstützt Sie in der Planung, Steuerung sowie Abwicklung von Projekten sowie im Projektcontrolling. Der modulare Aufbau fördert die maßgeschneiderte Zusammenstellung der Software ganz nach Ihren Anforderungen aus der Praxis. Die Geschäftsprozesse auf der operativen Ebene können somit gesteuert, durchgeführt und kontrolliert werden. Alle Aufgabenbereiche und Prozesse werden in der betriebswirtschaftlichen Software abgebildet, um zu jedem Zeitpunkt den Einblick in die relevanten Informationen zu bekommen.

Folgende kaufmännischen Bereiche werden unterstützt:

  • Kalkulation, 
  • Projektverwaltung sowie  -management, 
  • Verwaltung, 
  • Einkauf und Lager, 
  • Controlling, 
  • Rechnungswesen und 
  • Betriebsbuchhaltung. 
  • Weitere Optionen sind verfügbar.

Weitere Informationen zur kaufmännischen Komplettlösung für mittelständische Unternehmen finden Sie auf unserer Themenseite Kalkulationssoftware im Mittelstand

Projekakte

Mit der MOS'aik Projektakte behalten Sie immer den Überblick über Ihre Projekte. In dieser Informationszentrale werden alle Daten, Notizen und Vorgänge sowie die Historie zum Projekt in einer übersichtlichen Baumstruktur dargestellt. Jeder Vorgang kann bis in seine Details „aufgeblättert“ werden. Wenn Sie noch genauere Informationen zu einem Vorgang benötigen, ist das auch kein Problem. Mit einem Mausklick öffnen Sie die Vorgänge und können sie direkt weiterbearbeiten. Mit dem integrierten Archivordner und seinen erweiterten Funktionen haben Sie die Möglichkeit, beliebige externe Dokumente wie Schriftverkehr, Pläne oder Bilder strukturiert und mit Bezug zum Projekt abzulegen. Die integrierte Word Schnittstelle mit automatischer Adressübergabe und Archivierung sowie der direkte Import von Bildern von einer Kamera oder einem Scanner in den Archivordner runden die Funktionalität perfekt ab. 

GAEB-Schnittstelle

Die Unterstützung der elektronischen Vergabeverfahren in unserer Mittelstandssoftware führen zu einer schnelleren Einholung von Ausschreibungen. Zudem erleichtert MOS'aik die Steuerung und Bearbeitung von Aufträgen. Die Erweiterung um GAEB optimiert den Ablauf der Arbeitsschritte einer Angebots-Ausschreibung (80er Phasen) oder Austausch von Leistungsverzeichnissen. Zudem kann eine Preisanfrage (90er Phasen) beim Lieferanten oder Herstellern direkt aus der Software heraus erfolgen. Nach der Rückgabe durch den Partner stehen die Informationen unmittelbar in der ERP-Software für die weitere Bearbeitung zur Verfügung. In der Zusammenarbeit mit verschiedenen Handwerksunternehmen kann in der Mittelstandssoftware das Leistungsverzeichnis zwischen verschiedenen Unternehmen (beispielsweise Subunternehmer) aufgeteilt und ausgeführt werden. Darüber hinaus kann das Leistungsverzeichnis zusammengeführt abgerechnet werden. Diese Vorgehensweise kann ebenfalls bereits im Ausschreibungsverfahren angewandt werden um mit verschiedenen Unternehmen zusammen an einer Ausschreibung teilnehmen zu können. Unsere GAEB-Schnittstelle unterstützt die gängigen Version (DA): GAEB 90, GAEB 2000 und GAEB XML.

Bestellwesen

Das Bestellwesen unterstützt die Produktrecherche, Kalkulationen und Angebotserstellung. Der Preisabgleich und die Verfügbarkeitsprüfung der Waren finden in MOS'aik auf einer Oberfläche statt. Für die verschiedenen Arbeitsschritte braucht das Programm nicht verlassen zu werden. Die Zusammenstellung der Bestellung erfolgt in dem Lieferanten-/ Herstellerportal. Einige Portale bieten auch zu den Artikeln weitere Informationen, Beschreibungen, rechtliche Hinweise oder eine Lieferverfügbarkeitsprüfung an. Die fertige Artikelzusammenstellung wird in MOS'aik importiert und die Bestellung ausgelöst. Die Artikel können mit Einkaufspreis oder Listenpreis übergeben werden. Bestellungen können an verschiedene oder an einen Lieferanten übermittelt werden. Die Integration aller Bestellvorgänge spart Arbeitszeit und optimiert die Arbeitsabläufe rund um den Einkauf. Herstellerdaten brauchen beispielsweise nicht mehr manuell über Datanorm eingelesen werden.

Mobile Nutzung

Unsere ERP-Software unterstützt sie mit verschiedenen Möglichkeiten einer mobilen Nutzung. Beispielsweise verfügt unsere Software um eine mobile Auftragsabwicklung bei Serviceinsätzen. Hier steht eine voll integrierte Lösung zur mobilen Service-Abwicklung zur Verfügung. Dabei wird der jeweilige Arbeitszettel auf dem mobilen Tablet-PC des Mitarbeiters übertragen, dort erfolgt die Erfassung der Stunden und Materialien sowie die digitale Unterschrift des Kunden. Anschließend kann der Arbeitszettel an die Zentrale zurück übertragen werden, um eine zeitnahe Abrechnung zu gewährleisten und die Nachkalkulation fortzuschreiben. Zum anderen ist ein mobiles Aufmaß unter Android sowie ein mobiles Aufmaß für das iPad möglich. Um eine erbrachte Leistung korrekt abrechnen zu können, bildet ein Aufmaß in vielen Unternehmen die Grundlage für die Rechnungsstellung. 

Abrechnung und Controlling

Für die Abrechnung stehen Ihnen umfassende Möglichkeiten von der Anzahlung über die Zwischenrechnung bis hin zur Schlussrechnung zur Verfügung. Die Abrechnung kann wahlweise auf Basis von Verträgen, des Auftrags oder auch per Regie aus der Nachkalkulation heraus erfolgen. Das mitlaufende Controlling unterstützt die kaufmännische Sicht auf das Projekt mit vorgefertigten Auswertungen.

Kundenbeziehungsmanagement (CRM)

Das MOS'aik CRM unterstützt den Workflow hin zum Kunden mit Aktivitäten wie Aufgaben, Alarmen, Dokumentarchivierung sowie der Telefon- und E-Mail-Integration.

Schnittstellen

  • DATEV 
  • GAEB
  • Excel
  • Lieferanten/Hersteller Shop
  • weitere Schnittstellen verfügbar

Kontaktieren Sie uns unter anfrage@moser.de oder (+49) 2405 4711