Zum Inhalt springen

Handwerkersoftware für das Sanitär / Heizung / Klima Handwerk

Keine Lust auf den lästigen Papierkram oder Zettelwirtschaft? Mit MOS'aik erledigen Sie Ihre täglichen Aufgaben im Büro kinderleicht. Angebote schreiben, Aufträge erstellen oder eine Rechnung drucken, unsere modulare Handwerkersoftware bietet Ihnen genau die Funktionen an. Elektronische Rechnungslegung über das ZUGfERD Format ist möglich. 

Auftrags- und Projektabwicklung einfach

Anwender können Projekte in MOS'aik übergreifend planen, organisieren und abrechnen. Das Service- und Wartungsmodul unterstützt Sie bei der Verwaltung, Disposition und Abwicklung Ihrer Serviceaufträge. Ihre Forderungen sowie die Zahlungen behalten Sie mit der Erweiterungen OP und Mahnwesen im Blick. Das Bestellwesen ermöglicht einen effizienten Einkauf des Materials unter einer Programmoberfläche. Produktrecherche, Verfügbarkeitsprüfung und Preisabgleich direkt in MOS'aik abwickeln. In der Kunden- und Projektakte behalten Handwerker den Überblick auch bei großen Bauvorhaben.

Mobil Aufträge im Kundendienst abwickeln

Mit unserer neuen Lösung zur mobilen Abwicklung von Aufträgen im technischen Kundendienst, können Servicemonteure direkt online und live Aufträge bearbeiten und abwickeln. Zudem können direkt die Arbeitszeiten mit erfasst und dokumentiert werden. Unsere mobile Lösungen MOSER Kundeneinsätze zur Abwicklung von Serviceeinsätzen direkt beim Kunden vor Ort mit Livezugriff auf die Geschäftsdaten.  Die Branchensoftware bietet auch eine Erweiterung um eine APP zur mobilen Zeiterfassung im Handwerk an.

Schnittstellen zur Anbindung von Fremdsystemen

Auch der Import von Leistungsverzeichnissen verschiedener Formate ist über Schnittstellen, wie zum Beispiel DATEV, GAEB, Datanorm, ZVEH, Eldanorm, schnell und unkompliziert möglich. Viele in der Elektrobranche gängigen CAD-Anwendungen, wie beispielsweise DDS oder e-plan, können via Schnittstelle angebunden werden.

✔GoBD konform ✔Apps ✔modular
 

Otte_Eingabe3.jpeg

Stefan Otte – Geschäftsführer der Otte BHKW GmbH bringt es mit folgender Aussage auf den Punkt:

„Teilweise ist der Monteur noch gar nicht zurück in der Zentrale, da habe ich die Rechnung schon fertig.“

Informationen anfragen


Vorteile MOS’aik für das SHK-Handwerk

  • Übergreifende Planung, Organisation und Abwicklung von Aufträgen, Projekten, Terminen
  • Mobiler Zugriff für Projektleiter
  • GoBD Konform im Handwerk arbeiten
  • ZUGFeRD
  • Verschiedene Schnittstelle: zB GAEB oder DATEV
  • Bestellwesen mit Lieferantenshop-Anbindung (zB IDS-Schnittstelle)
  • Scannergesteuerte Lagerfassung
  • Digitales Archiv
  • MOSER App mobiles Aufmaß
  • MOSER App mobile Zeiterfassung
  • MOSER mobiler Kundendienst

GAEB-Angebotsaufforderung-SHK-1.png
Bildquelle © Adobe Stock

Das Rad nicht neu erfinden! Interview mit Matthias W. Moser…

Quelle: "Das Rad nicht neu erfinden! Interview mit Matthias W. Moser" aus Fachzeitschrift HeizungsJournal, Ausgabe 6, Juni 2015, Seiten 14 bis 16. www.heizungsjournal.de

GAEB Zertifizierung

Wir sind GAEB zertifiziert.

  • Verschiedene Kalkulationsfaktoren in den Firmen-, Kunden-, Artikel- und Set-Stammdaten und individuelle Anpassungen der Kalkulationsfaktoren für ein Projekt, für einzelne Projektgliederungspunkte, Artikelgruppen, Artikel und Leistungslöhne möglich
  • Kalkulationsbasis können verschiedene Einkaufspreise oder ein Verkaufspreis sein.
  • EK- und VK-Faktoren für diverse Kalkulationsgruppen
  • Unterstützt eine Gliederungstiefe von 8 Ebenen: Von Losen über Gewerken, Titeln, Abschnitten, Positionen, Sets und Artikeln und Rohstoffanteile
  • Abschlagsrechnung (Soll-Versteuerung), Akontoanforderung (Ist-Versteuerung), Anzahlungsrechnung (Ist-Versteuerung), Zwischenrechnung (Soll-Versteuerung)
  • GAEB Ausschreibung (GAEB XML, GAEB 2000, GAEB 90)
  • Bestellwesen: Anbindung an Lieferantenportale (z.B. Buderus)
  • Subunternehmenabwicklung
  • Chefauswertungen
  • Finanzverwaltung
  • Controlling
  • Kostenrechnung
  • Nachkalkulation
  • OP-Verwaltung
  • Verschiedene Kalkulationsfaktoren in den Firmen-, Kunden-, Artikel- und Set-Stammdaten und individuelle Anpassungen der Kalkulationsfaktoren für ein Projekt, für einzelne Projektgliederungspunkte, Artikelgruppen, Artikel und Leistungslöhne möglich
  • Kalkulationsbasis können verschiedene Einkaufspreise oder ein Verkaufspreis sein.
  • EK- und VK-Faktoren für diverse Kalkulationsgruppen
  • Unterstützt eine Gliederungstiefe von 8 Ebenen: Von Losen über Gewerken, Titeln, Abschnitten, Positionen, Sets und Artikeln und Rohstoffanteile
  • Abschlagsrechnung (Soll-Versteuerung), Akontoanforderung (Ist-Versteuerung), Anzahlungsrechnung (Ist-Versteuerung), Zwischenrechnung (Soll-Versteuerung)
  • GAEB Ausschreibung (GAEB XML, GAEB 2000, GAEB 90)
  • Bestellwesen: Anbindung an Lieferantenportale (z.B. Buderus)
  • Subunternehmenabwicklung
  • Mitarbeiter- und Terminplanung
    Organisieren Sie Kundentermine und planen Sie Ihre SHK-Monteure ein. 
  • Outlook Synchronisation
    Nutzen Sie Microsoft-Outlook-Synchronisation zwischen Outlook und MOS'aik.
  • Lagerwirtschaft
    Verwalten Sie Artikel, Material und Inventur und behalten Sie stets den Überblick. 
  • Bestellwesen mit Preisanfrage und Artikelrecherche
    Erstellen und versenden Sie Preisanfragen zu Materialien direkt in die Software MOS'aik.
  • Schnittstellen
    Verfügbar sind DATEV, Datanorm, IDS (SHK-Connect), GAEB, Eldanorm, ZVEH-Norm und viele weitere.

Kontaktieren Sie uns unter anfrage@moser.de oder (+49) 2405 4711