Moser - Flexible Handwerkersoftware und Branchensoftware im Mittelstand

Unsere Kunden
Moser GmbH & Co.KG

Seit 1979 Software für die Abwicklung von Aufgaben in Unternehmen aus Mittelstand und Handwerk.

Die Produktfamilie umfasst drei verschiedene Softwarelösungen je nach Anspruch und Einsatzzweck, APPs runden das Leistungsspektrum ab.



Hier finden Sie Informationen zu unseren Produkten.

Software für mittelständische Unternehmen

MOS'aik ERP-Software und Kalkulation

MOS'aik ERP-Software und Kalkulation

MOS'aik ist die umfassende Software für den Mittelstand. Kalkulationssoftware, Rechnungswesen, Kundenverwaltung, Lagerverwaltung, Servicemanagement und mobile Erweiterungen. MOS'aik unterstützt umfassend bei allen anfallenden Aufgaben im mittelständischen Unternehmen. Durch den modularen Aufbau unserer ERP-Lösung passt sich MOS'aik genau an Ihre Bedürfnisse in Dienstleistung, Service- oder Handwerkerbetrieb an. Ob 20 oder 200 Mitarbeiter, MOS'aik wächst mit Ihrem Unternehmen mit. Lesen Sie mehr zu unserer Spftware für den Mittelstand.

Über standardisierte Schnittstellen, wie GAEB, IDS, Datanorm und DATEV integrieren Sie einfach externe Dienste und Daten in Ihre Projektverwaltungs- und Kalkulationssoftware. Mehr Effektivität und Effizienz im Unternehmen mit den Softwarelösungen von Moser. Erfahren Sie hier mehr über die Software MOS'aik für den Mittelstand und die verfügbaren Module, wie Kalkulation, Aufmaß, Lagerverwaltung, Servicemanagement, CRM und viele andere.

Moser Handwerkersoftware

Moser Handwerkersoftware

Mehr als 35 Jahre Erfahrung stecken in unserer Handwerkersoftware MOS'aik. Die Branchensoftware für das Handwerk organisiert Ihren Büroalltag leichter und spart Ihnen Zeit und Nerven. MOS'aik ist bereits auf über 100.000 Arbeitsplätzen in unzähligen Handwerksbetrieben aus Elektro, Gebäudetechnik, Malerhandwerk, SHK, Dachdecker und weiteren im Einsatz. Zählen auch Sie zu unseren zufriedenen Kunden!  Erledigen Sie Kalkulation, Abrechnung, Mitarbeiterplanung mit unserer Software für das Handwerk, integrieren Sie Lieferantenverzeichnisse und externe Dienstleister.

Durch das modulare Baukastensystem sind Sie mit unserer Handwerkersoftware stets flexibel und kaufen nur, was Sie wirklich im Handwerksbüro benötigen. Informieren Sie sich hier über MOS'aik - das Handwerkerprogramm.

Bürosoftware für das Handwerk

Bürosoftware für kleine Unternehmen

Die kostenlose Handwerkersoftware diabolo erleichtert die tägliche Büroarbeit im Handwerkerbetrieb. Rechnungen erstellen, Angebote schreiben und Kunden verwalten ganz einfach. Nutzen auch Sie diabolo kostenlos in Ihrem Betrieb! Unsere neue Softwaregeneration unterstützt mit MOSER easy online Angebote und Rechnungen erstellen. Informieren Sie sich hier über diabolo - die Handwerkersoftware und MOSER easy - die Online-Rechnungssoftware für kleine Unternehmen und Existenzgründer.

diabolo organisiert alle anfallenden Arbeiten übersichtlicher und spart dem Handwerker Zeit und Aufwand. Mit der diabolo Bürosoftware können Sie sich ganz auf Ihren Kunden und Ihren Auftrag konzentrieren. Laden Sie als Handwerker die kostenlose Grundversion des Handwerkerprogramms herunter und starten Sie sofort mit der Anwendung. Angebote erstellen, Rechnungen schreiben und Aufträge verwalten ganz einfach mit dem diabolo Handwerkerprogramm.

 


Vereinbaren Sie einen kostenfreien Termin für eine unverbindliche Online-Vorführung unserer Software MOS'aik.

Formulardaten
* Dies ist ein Pflichtfeld
Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Aktuelles & Termine

  • Kundenworkshop 2016
  • 01. Juni 2016 Würselen/Aachen
Bau in München

Mittelständisches Handwerk

Kraft GmbH berichtet

Kraft GmbH

Der Handwerks-Unternehmer Ulrich Kraft zeichnet sich durch innovatives Management im mittelständischen Handwerk aus. Hier mehr erfahren.

Elektro-Anlagenbau

Löb GmbH schildert

Elektro Löb gehört zu den führenden Betrieben in der Automatisierungstechnik. Hier mehr erfahren.

Moser Blog

29.04.2016 Praxisbericht Mobile Zeiterfassung APP

Hier lesen Sie mehr...

29.04.2016 Ausbildungsbörse Echweiler am 29.04.2016

Hier lesen Sie mehr...